ScreenCloud

Hier mal ein kleines Software Review:
Früher habe ich puush benutzt um Screenshots schnell zu machen und gleich hochzuladen.
Man kann damit entweder einen Screenshot von einem Fenster, dem ganzen Bildschirm oder einer Auswahl machen, dieser wird automatisch hochgeladen und der Link in die Zwischenablage kopiert.
Leider gibt es davon nur Versionen für Windows oder Mac OS X…

Nachdem ich einige Zeit nach einer Alternative suchte bin ich auf ScreenCloud gestoßen. Das ganze gab's dann auch direkt in den Arch User Repos und insofern habe ich es angetestet. Es verfügt über genau die gleiche Funktionalität wie puush wenn man es sich so einstellt, jedoch hat es auch noch eine andere Funktion, die ich klasse finde:
Man kann die Screenshots an alle möglichen Dienste hochladen.

Standardmäßig wird es zwar auf die ScreenCloud Seite selber hochgeladen aber man kann sich auch einfach einen Hoster aussuchen oder die Screenshots via FTP/SFTP direkt auf seinen Server/Webspace/Whatever senden lassen.
Ich habe nun also einfach meine SSH (also SFTP) Daten von meinem Uberspace da angegeben und sage dem Programm wo es die Screenshots hinladen und welche URL ich in die Zwischenablage kopiert kriegen soll.

Funktioniert klasse!

Das einzige Problem dass ich bisher hatte war, dass ich, wenn ich von einer Auswahl einen Screen mache, beim ersten mal nachdem das Programm startet nur eine weiße Fläche sehe anstatt einer transparenten, das heißt ich muss "blind" auswählen… Ab dem zweiten Mal funktioniert das dann aber alles wie soll. Könnte aber auch ein Problem sein dass nur bei mir so auftritt, da ich im Netz noch nichts dazu fand.

comments powered by Disqus